Ochsenrennen in Hofheim

Heute möchte ich Euch ein ganz besonderes Tier vorstellen - den bayerischen Ochsen! Genau wie unsere Männer hat er eine harte Schale und einen weichen Kern. Wer einmal in seine großen sanften Augen geblickt hat der erkennt sofort sein weiches Wesen. Na ja ab und zu ist er etwas störrisch aber welches Mannsbild... äh welcher Ochs ist das nicht ab und zu! Da hilft dann nur ein strammer Klaps auf den Po - ihr Mädels wisst schon was ich meine... Neben einer guten Führung braucht er auch ganz viel Zärtlichkeit. Denn ohne das nötige Einfühlungsvermögen macht der Ochs gar nichts! Es kommt sozusagen auf die richtige Mischung an. Also was macht die bayerische Ehefrau wenn sie ihren Mann dazu bringen möchte den Müll rauszubringen, sie streicht ihm ganz zärtlich über den prallen Bierbauch während sie ihm liebevoll den stinkenden Müllsack in die Hand drückt... Verzeihung ich schweife gerade ab, es geht ja um den Ochs! Also wir in Bayern sind sozusagen wahre Ochsenflüsterer, wir wissen wie man mit großen ruppigen Männern.... äh Ochsen zurechtkommt... aber überzeugt Euch doch selbst. Anbei ein kleines Video zum Ochsenrennen in Hofheim.



Ochse renntOchse mit Junge